Einsatz des Yijing in der Chinesischen Medizin

 

 

 醫易同源

 

„Die Medizin und die Wandlungen haben denselben Ursprung.“

(Zhang Jiebin 張介賓, Leijing tuyi, yiyi 類經圖翼, 醫易 )

 

Wer das Yijing nicht kennt, ist es nicht wert ein großer Arzt genannt zu werden" (ibid.)

 

Dieses Seminar beschäftigt sich mit der Frage, wie und bei welchen Patienten das Yijing (Buch der Wandlungen) zur Diagnosestellung und zur Therapie sinnvoll eingesetzt werden kann, mit dem Ziel, das Yijing in die eigene medizinische Praxis zu integrieren. Grundlage hierfür ist das Resonanzverhältnis von Mensch und Kosmos in Gestalt von Yin und Yang sowie deren Wandlungsmöglichkeiten. Insofern geht es explizit nicht um eine reine Zuordnung von so gennanten "Syndrommustern" (wie wir sie aus der "TCM" kennen) zu einzelnen Tri- oder Hexagrammen. Es geht vielmehr um ein energetisches Verständnis der Resonanzbeziehungen, welche uns das Yijing offenbart, und deren Anwendung in der Chinesischen Medizin. 

 

Hierzu werden wir uns zunächst mit dem Resonanzverhältnis  der Tri- und Hexagramme zu

  • den klimatischen Erscheinungen
  • dem Körper
  • den 12 Monaten des Jahres
  • den 12 Speicher- und Hohlorganen
  • den 12 Hauptleitbahnen und acht außerordentlichen Leitbahnen
  • den sechs Schichten  

 beschäftigen.

 

Dabei geht es ebenso um den diagnostischen Einsatz des Yijing (der in keinem Fall eine korrekte Diagnose nach den Kriterien der Chinesischen Medizin ersetzt!) sowie die therapeutische Anwendung in der Akupunktur in Gestalt der antiken Akupunkturpunkte und einer Punktelokailisation anhand der Tri- und Hexagramme.

 

Sind Diagnose und die darauf aufbauende Behandlung richtig, aber der Patient reagiert nicht wie erwartet, lassen sich mit Hilfe des Yijings ferner mögliche Blockaden aufspüren. Darüber hinaus lassen sich bei fachkundiger Anwendung auch psychische Hintergründe einer Erkrankung aufdecken.

 

Für diesen Kurs sind Vorkenntnisse zum Yijing, am besten in Gestalt des Basisseminares notwendig, wünschenswert wären Vorkenntnisse aus dem Aufbauseminar. 

 

Seminarzeiten   24. - 25. November 2018

Samstag 10.00 bis 18.00

Sonntag: 9:30 bis 15:30

 

Anmeldung und Rücktrittsregelung

Die Anmeldung ist per email möglich. Bitte melden Sie sich per email unter Angabe von Name und Adresse an. Die Anmeldung wird nach Eingang der Überweisung verbindlich und schriftlich bestätigt.  

 

Bitte klicken Sie hier, um zur email-Anmeldung zu gelangen.

 

Bei Rücktritt bis spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungsdatum werden 30% der Gebühren einbehalten, bei Rücktritt später als 14 Tage vor dem Veranstaltungsdatum ist keinerlei Rückerstattung möglich. Die Stornogebühr entfällt, wenn von dem Teilnehmer eine Ersatzperson nominiert wird, die die Veranstaltung besucht und die Teilnahmegebühr leistet.

 

Kursgebühr: € 260.-

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft € 220.-

 

Bankverbindung 

Dr. Dr. Dominique Hertzer

Postbank: IBAN:DE 96 760 100 850 847 586 854